Eine wunderbare Stille...

December 9, 2019

 

Stille...Ruhe im Körper...in unserer Seele und unseren Gedanken....

 

Danach sehnen sich so viel von uns. Trotz starker Schmerzen seit Wochen, habe ich bei diesem Anblick Ruhe und inneren Frieden verspürt.

 

Mein Körper schien für einen Augenblick in Stille zu versinken. Genauso wie das Boot auf dem Wasser..so wünschte ich mir durch die Tage zu gleiten...unbeschwert und schwerelos...

 

Immer wenn ich das Gefühl habe aufgrund der unglaublichen Schwere meines Körpers in die Knie zu gehen, kommt einer dieser Momente an denen ich mich halten kann. Und ich empfinde eine unendliche Dankbarkeit....

 

Ein Dankbarkeit dafür ihn erleben zu dürfen...so viele Menschen um mich zu haben die mir zur Seite stehen sowie meine Familie die ich über alles liebe... 

 

Viele geliebte Menschen musste ich aus meinem Leben verabschieden...und dennoch habe ich das Glück hier zu sein. Ganz gleich unter welchen Umständen schaue ich immer wieder zum Himmel und verspreche ganz fest das beste und schönste Leben zu leben das ich mir vorstellen kann. 

 

Mit einer chronischen Erkrankung zu leben ist als würde man täglich auf Eis gehen...aber all die Kraft die wir brauchen liegt nicht nur in unserem Körper, sondern in unserer Seele und in unserem Geist. 

Denn wir sind hier...jeden Tag stellen wir uns erneut unseren Aufgaben und lassen uns nicht davon abbringen das beste aus unserem Tag zu machen. Auch wenn er von Tränen und Traurigkeit begleitet sein mag...es ist unser Tag...es ist unser Leben und wie auch immer unser Tag beginnt wir haben die Kraft ihn zu lenken. 

 

Ich habe so lange nach Hilfe gesucht und nach Lösungen bis ich nach und nach die Kraft meiner eigenen Gedanken entdeckt habe. Wir können die Schmerzen nicht weg denken und sie überwältigen und immer wieder und wir fühlen uns völlig hilflos....aber dennoch können wir unsere Tage steuern sowie Ruhe und Stille erfahren. Am besten suchen wir sie an einem Ort den wir immer bei uns tragen..in uns und dem Vertrauen in das Leben, dass es uns trotz der Wolken immer wieder die Sonne zeigt. Denn sie ist genauso für uns am Himmel wie für alle anderen und sie strahlt noch heller und wärmer wenn wir es schaffen auch anderen diese Wärme zu zeigen...jeder verdient ein Stück vom Himmel...es ist genug für uns alle da und je öfter wir nach ihm greifen desto eher finden wir ihn...

 

Katharina 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter